FederleichteUnikate

by Antje Hieber

Boston grau.jpg

Über mich

Angefangen hat alles ungefähr 2004 mit einem orangenen Leinenkleid, zu dem ich mir einen Halsschmuck selbst machen wollte.

Holz-, Stein- oder Glaskugeln waren mir zu schwer und so kam ich auf die Papierkugeln, deren Oberfläche sich wunderbar per Bemalen oder Bekleben gestalten ließ.

 

Durch mein Textil-Designstudium prädestiniert zum „Müsterlesmalen“ und Farbkombinieren gehen mir weder die Ideen noch die Leidenschaft zum kreativen Schaffen immer neuer Ketten aus.

Vienna__rosa.jpg
Guadeloupe.jpg

Das Produkt

Die FEDERLEICHTEN UNIKATE sind Schmuckstücke aus handbemalten oder mit Papieren beklebten Papierkugeln. Keine der 25mm großen gemusterten Kugeln ist gleich, so dass jede Kette ein absolutes Einzelstück ist.

Mit ihrer Länge von ca. 50cm fühlen sie sich in jedem Ausschnitt wohl und sind ein echter Hingucker, der praktisch nichts wiegt und dadurch ihre Halswirbelsäule nicht belastet.

Auf ein starkes Gummiband aufgezogen schmücken die FEDERLEICHTEN UNIKATE ohne Verschluss und schützen durch ihren Klarlacküberzug sich und den Hals ihrer Trägerin - selbst bei schweißtreibenden Temperaturen.

Welches Gefühl erwartet dich beim Kauf? 

Die Vorstellung, aus weißen Kugelrohlingen unendlich viele und immer neue Unikate zu schaffen, ist für mich aufregend und  befriedigend zugleich und machen das „Böbbeln“ zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen.

Meinen Kundinnen (leider hat sich bislang noch kein Mann getraut…) möchte ich etwas einzigartiges geben, das so individuell ist, wie sie selbst.

0