Datenschutz

Datenschutzerklärung​ der Kolibri – Wüchner, Heiermann, Frieße, Jacoby & Müller Gbr. (nachfolgen Kolibri)

I. Allgemeines

Wir freuen uns, dass du uns auf unserer Website besuchst. Der Schutz Deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.

Im Folgenden informieren wir Dich ausführlich über den Umgang mit Deinen Daten.

Diese Erklärung richtet sich an alle Besucher unserer Webseite, unsere Kunden und unsere Partner. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Vertrag untereinander besteht.

1. Personenbezogene Daten (Art. 4 Nr. 1 DSGVO)

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten (nachfolgend auch Daten). Dies sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Beruf, E-Mail-Adresse, Gesundheitszustand, Einkommen, Familienstand, genetische Merkmale, Telefonnummer und gegebenenfalls auch Nutzerdaten wie die IP-Adresse.

1.1 Verantwortlicher (Art. 4 Nr. 7 DSGVO)

Verantwortlich für den Umgang mit Deinen Daten sind die im „Impressum“ genannten Betreiber der Website. Alle Adressen findest du im „Impressum“.

Du kannst dich mit deinen Fragen direkt an uns wenden: info-kolibri@gmx.de 

1.2  Datenschutzbeauftragter

Unsere Website fällt nicht unter die gesetzliche Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten einzusetzen. 

1.3  Widerspruchsmöglichkeit

Solltest du der Verarbeitung Deiner Daten durch unsere Website nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, kannst Du das unter den im „Impressum“ angegebenen Kontaktdaten tun.

2. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

2.1 Aufruf und Nutzung der Webseite

Wir erheben  aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden unter anderem protokolliert:

- Besuchte Website

- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

- Menge der gesendeten Daten in Byte

- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

- Verwendeter Browser

- Verwendetes Betriebssystem

- Verwendete IP-Adresse

Die oben aufgeführten Daten speichern wir in sog. Logfiles. Die Logfiles helfen uns zu verstehen, auf welche Art von Endgerät unsere Webseiten funktionieren müssen und wann besonders viele (oder wenige) Personen unsere Webseiten nutzen. Auf diese Art und Weise können Webseitenstruktur, Server und Datenbanksysteme darauf eingestellt werden.

2.2 Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, nutzen und geben Deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Du in die Datenerhebung eingewilligt hast. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Dich als Person zu bestimmen und welche zu Dir zurückverfolgt werden können.

Wenn Du einen Vertrag mit uns eingehst, legen wir in unserem System ein internes Kundenkonto an. Darin enthalten sind die von Dir angegeben Stammdaten, Bestell- und ggf. Abrechnungsdaten („Kundendaten“). Diese werden zur Vertragserfüllung benötigt. 

Du kannst diese Website auch besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Deine Zugriffsdaten auf diese Website. Das umfasst z. B. die von Dir angeforderte Datei oder der Name Deines Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten können diese nicht mit Dir in Verbindung gebracht werden. Weitere Informationen dazu findest du unter 2.7.

 

2.3 Mitgliedskonto

Wenn Du auf unserer Website Mitglied werden möchtest, ist das in Verbindung mit der Erstellung eines Mitgliedskontos möglich. Für die Erstellung eines solchen Kontos benötigen wir folgende Informationen von Dir: 

- Anrede mit Vor- und Nachname

- Straße und Hausnummer

- Postleitzahl und Ort

- Bundesland

- Land

- E-Mail Adresse

- Telefonnummer

- Bild (optional) 

Ebenfalls besteht die Möglichkeit einer Anmeldung über die Dienste von Google und Facebook. Falls Du hierzu Fragen zum Datenschutz haben solltest, erkundige Dich bitte bei den jeweiligen Anbietern. 

Wir verarbeiten Deine angegebenen Daten, um den Bestellvorgang und die damit verbundenen Vertragsbeziehungen abzuwickeln. Es handelt sich hierbei um Daten, die für die genannten Vorgänge zwingend benötigt werden. Optionale Angaben sind entsprechend gekennzeichnet.

Das Kundenkonto besitzt die Funktion „Meine Wunschliste“. Darin werden die als Favoriten markierten Produkte gespeichert. Diese Daten können für die Erstellung von personalisierten Newslettern verwendet werden. 

Die im Rahmen der Bestellung verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten von uns gelöscht, sofern wir nicht ein berechtigtes Interesse an der weiteren Aufbewahrung haben. Hierzu gehören etwa der Ablauf von Widerrufsrechten und Mängelgewährleistungsrechten. Es werden in jedem Fall nur diejenigen Daten weiterhin gespeichert, die für die Erreichung des entsprechenden Zwecks auch wirklich zwingend benötigt werden. Soweit möglich, werden die personenbezogenen Daten anonymisiert.

2.4 Kontaktformular

Falls Du über das Kontaktformular mit uns Verbindung aufnimmst, werden Deine Angaben gespeichert, damit wir diese beantworten können. Ohne Deine Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, so-fern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchfüh-rung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Ver-arbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Deine im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Du uns zur Löschung aufforderst, Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

2.5 Newsletter

Solltest Du dich dazu entscheiden, Dich bei unserem Newsletter anzumelden, wird das sogenannte Double Opt-In-Verfahren verwendet, d.h. Du erhältst erst dann einen Newsletter per E-Mail, wenn Du zuvor ausdrücklich bestätigt hast, dass der Newsletter-Dienst aktiviert werden soll. 

Deine E-Mail-Adresse wird von uns für eigene Werbezwecke genutzt um Dir regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zukommen zu lassen. Der Newsletter beinhaltet beispielsweise Produktempfehlungen, die sich an Deinen bereits bestellten Produkten orientieren. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Das erreichst du durch eine direkte Nachricht an unsere Service Mailadresse oder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter. Anschließend werden Deine Daten gelöscht, sofern wir die Daten nicht aufgrund eines Vertrages mit Dir weiterhin speichern müssen.

Deine zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Deiner Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdienstean-bieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newslettervertei-lerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

 

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Deine E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck ver-wendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Deinem Inte-resse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. 

Du kannst der Speicherung widersprechen, sofern Deine Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

 

2.6 Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Dei-nem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die Cookies erlauben es unserer Webseite, Deinen Browser wiederzuerkennen, Dir beim Surfen durch verschiedene Abteilungen der Webseite zu folgen und Dich zu identifizieren, wenn Du auf die Webseite zurückkehrst. 

 

Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Deinem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) o-der dauerhaft (permanente Cookies) auf Deinem Endgerät gespeichert. Einige werden automatisch nach Ende Deines Besuchs bei uns gelöscht, andere bleiben dauerhaft auf Deinem Computer gespeichert. Cookies beinhalten keine Daten, die Dich persönlich identifizieren. Dennoch können unsere von Dir gespeicherten Informationen denen der Cookies zugeordnet werden.

 

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Deinem Endgerät gespeichert werden, wenn Du unsere Seite betrittst (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Dir die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Waren-korbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzer-verhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendi-ge Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen (funkti-onale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Coo-kies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. 

 

Cookies sind die Grundlage für eine Reihe von Funktionen und aus unserer Sicht unschädlich. Auch erlauben wir Dritten keinen Zugriff auf diese Daten. Wenn Du dennoch keine Cookies erlauben möchtest, kannst Du diese durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, „Cookies nicht zuzulassen“. Doch ist dadurch nicht gewährleistet, dass Du dann auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst.

Cookie Personalisierung

Bei Besuch der Website wirst Du gefragt, in welchem Umfang Cookies verwendet werden dürfen. Dabei kannst Du „Nur notwendige Cookies verwenden“ auswählen. Diese Cookies werden benötigt, um einen reibungslosen Ablauf der Website gewährleisten zu können. Ein Besuch ohne das Akzeptieren notwendiger Cookies ist nicht möglich. Die Cookie Personalisierung erfolgt bei uns über die Verwendung des Cookiebot (https://www.cookiebot.com/de).

Grundsätzlich sind bei deinem ersten Besuch alle notwendigen Cookies, sowie die Cookies „Statistiken“ ausgewählt. Da wir ein studentisches Projekt sind, haben wir diese Vorauswahl getroffen, um diese Daten zur Auswertung unserer Abschlussarbeit nutzen zu können. Solltest du damit nicht einverstanden sein, kannst du den Haken bei „Statistiken“ jederzeit entfernen. 

Solltest Du bereit sein, weitere Cookies zu akzeptieren wie z.B. Cookies über „Präferenzen“, oder „Marketing“ kannst Du diese gerne durch das Setzen des Hakens in den entsprechenden Feldern markieren und danach „Auswahl erlauben“ klicken. Wenn du alle Cookies zulassen möchtest bestätigst du das über das Feld „Cookies zulassen“. 

Wenn du weitere Informationen darüber erfahren möchtest, was für Cookies genau erhoben werden und wer unsere Partner sind, kannst du dir dies über das Feld „Details zeigen“ ansehen.

2.7 Einsatz von Tracking Tools

Google-Analytics

Unsere Website nutzt den Webanalysedienst Google-Analytics. Dieser verwendet die oben beschriebenen Cookies, um z.B. Informationen zu Deinem Betriebssystem, Browser, Deiner IP-Adresse, der zuvor aufgerufenen Webseite sowie dem Datum und der Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite zu erfassen.

Die Informationen über die Benutzung der Webseite werden an einen Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für den Betreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber findest Du direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html

Google-Analytics speichert keinerlei unmittelbare personenbezogene Daten, sondern nur die Internetprotokoll-Adresse. Diese Information dient dazu, Dich bei Deinem nächsten Besuch auf unserer Webseite automatisch wiederzuerkennen und  die Navigation zu erleichtern.

Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO, wonach die Verarbeitung zulässig ist, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben hat. Soweit möglich, werden die personenbezogenen Daten anonymisiert.

2.8     Weitergabe der Daten an Dritte

Wir verarbeiten Deine Daten nicht vollständig selbst, sondern setzen dabei Programme und Services von anderen Firmen ein („Tools“). Die verwendeten Tools werden wir von Zeit zu Zeit ändern, wenn es uns aus rechtlichen, technischen oder wirtschaftlichen Erwägungen heraus sinnvoll erscheint. Aktuell setzen wir für die Verwaltung und Bereitstellung von Daten (insbesondere auch von IP Adresse, Cookies und Logfiles) die folgenden Tools ein. Hinter dem Link finden Sie jeweils die Firma, die uns das Tool zur Verfügung stellt:

  1. Google Analytics, AdWords und AdServices (Besuchermessung auf der Webseite zur Individualisierung von Webseiten-Angeboten) -         https://www.google.com/intl/de/analytics

  2. Amazon Web Services (Websitenbetrieb, Serverplatz) - https://aws.amazon.com

  3. PayPal (Zahlungsdienstleister) https://www.paypal.com/de/home - Wenn Du die Zahlart „PayPal“ wählst, werden Deine personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Lieferanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Datum, der zu zahlende Betrag, Transaktionsstatus und die IP Adresse) an Paypal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg übermittelt, damit die Zahlung an uns gegenüber PayPal autorisiert werden kann. Hierfür benötigst Du ein PayPal-Konto. Bei dieser Zahlart können Sie mit einem Klick bezahlen, ohne dass Sie sich bei jedem Einkauf erneut bei PayPal mit allen Daten einloggen müssen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE https://www.braintreepayments.com/en-de/legal/braintree-privacy-policy. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO. Darüber hinaus kannst Du bei Paypal virtuelle Zahlungen auch über Kreditkarten abwickeln, wenn Du kein kein PayPal-Konto hast. Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, d.h. die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erfüllung der Vereinbarung über eine Bezahlung Ihres Einkaufs per PayPal erforderlich.

  4. Facebook-Pixel (Besuchermessung zur Individualisierung von Angeboten) - https://business.facebook.com

  5. Pinterest (Besuchermessung zur Individualisierung von Angeboten) - https://business.pinterest.com

  6. Instagram (Besuchermessung zur Individualisierung von Angeboten) - https://business.instagram.com/getting-started?locale=de_DE

  7. Uptrends (Messung und Analyse der Webseiten-Geschwindigkeit) - https://www.uptrends.de  

  8. Mailchimp (Kontaktdaten, Emails an große Gruppen) - https://mailchimp.com  

  9. WIX (Besuchermessung zur Individualisierung von Angeboten, Kontaktdaten, Umfragen, Emails an große Gruppen, Zahlungsdienstleister) -   https://de.wix.com

  10. Google Tag Manager (zur Implementierung von Code auf der Webseite) https://tagmanager.google.com

  11. Google Search Console (Schlagworterkennung) https://search.google.com/search-console/about

Wenn Du Deine Zustimmung zur Verwendung dieser Tools untersagst, können wir möglicherweise zwischen uns bestehende Verträge nicht mehr erfüllen oder müssen auf Lösungen ausweichen, die für Dich weniger komfortabel sind. 

2.9     Nutzung von Drittservern

Kolibri nutzt die Server von Wix.com, um alle Daten darauf zu speichern. 

(1) Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber Wix.com.

Dessen Kontaktdaten kannst Du dem Impressum dieser Website entnehmen. 

https://de.wix.com/about/privacy

https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users

Bei Fragen zu den Datenschutzrichtlinien der WIX Inc. setze Dich bitte unter 

privacy@wix.com mit dem Datenschutzbeauftragten-Team in Verbindung.

Alternativ kannst Du die WIX Inc. auch per Post unter folgender Adresse kontaktieren:

40 Nemal Tel Aviv St., Tel Aviv, Israel oder Wix.com Inc. , 500 Terry A. Francois Boule-vard, 6th Floor, San Francisco, CA, 94158 

oder Wix.com Luxembourg S.a.r.l, 5, rue Guillaume Kroll, L-1882 Luxembourg.

 

(2) Hosting und Content Delivery Networks (CDN) Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister (wix.com) gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Ser-vern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfra-gen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Website-zugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

 

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse ei-ner sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Unser Hoster wird Deine Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten be-folgen.

 

(3) Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users

3. Auskunftsrecht, Berichtigungen, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

3.1  Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Du hast jederzeit das gesetzliche Recht, Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sollten, trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität, falsche Informationen über Dich gespeichert sein, werden wir diese, auf Deine Aufforderung hin, so schnell wie möglich berichtigen. Beruht eine Verarbeitung auf Ihre Einwilligung, können sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.

3.2  Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Du hast das Recht, unverzüglich die Berichtigung Deiner betroffenen unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen.

3.3  Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Sofern Dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hast Du ein Anrecht auf Löschung Deiner Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

3.4  Recht auf Einschränkung (Art. 18 DSGVO)

Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der Voraussetzungen des Art. 18 Abs. 1 a)-d) DSGVO gegeben ist.

3.5  Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)

Zur Übermittlung Deiner Daten an uns bist Du nicht verpflichtet. Die Speicherung Deiner IP Adresse kannst Du daher ablehnen. Für den Abschluss und die Durchführung von Verträgen zwischen Dir und uns, ist die Verarbeitung Deiner Daten im oben beschriebenen Umfang allerdings notwendig. Widerrufst Du Deine Einwilligung zur Datenverarbeitung, wird unsere Leistung an Dich unmöglich, ohne dass Du von Deiner Leistungspflicht frei wirst. (Die Speicherung Deiner Kundendaten in den oben genannten Verwaltungssystemen, kannst Du aus diesen Grund bis zur Beendigung des Vertragsverhältnisses nicht widerrufen).

Jedoch hast du das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Das gilt für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling, Direktwerbung oder die Erhebung von Daten zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungs- oder zu statistischen Zwecken (es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich).

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, es gibt zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Nutze für Deine Mitteilung bitte die im „Impressum“ angegebene Kontaktadresse.

3.6 Beschwerderecht

Solltest Du das Gefühl haben, dass wir unseren Informationspflichten Dir gegenüber nicht nachkommen, hast Du das Recht Dich bei einer Aufsichtsbehörde (zum Beispiel dem Datenschutzbeauftragten eines Bundeslandes in Deutschland) zu beschweren.

3.7 Links zu Drittseiten

Beim Besuch der Webseite könnten Inhalte angezeigt werden, die mit den Webseiten Dritter verlinkt sind. Der Betreiber hat keinen Zugang zu den Cookies oder anderen Funktionen, die von Drittseiten eingesetzt werden, noch kann der Betreiber diese kontrollieren. Solche Drittseiten unterliegen nicht unseren Datenschutzbestimmungen für diese Website.

3.8 Zweckänderung

Sollten wir beabsichtigen, Deine Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten als den, für den Du uns gegeben hast, so stellen wir Dir vor dieser Weiterverarbeitung konkrete Informationen über diesen anderen Zweck und den Grund für unser Vorhaben zur Verfügung, damit Du Gelegenheit hast einer entsprechenden Verarbeitung zu widersprechen.

4. Tools und Plug-Ins

 

4.1. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung​

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst Du daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

4.2. Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Du uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktierst, wird Deine Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Deines Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten ge-ben wir nicht ohne Deine Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, so-fern Deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchfüh-rung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Ver-arbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

 

Die von Dir an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Du uns zur Löschung aufforderst, Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbe-wahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

4.3. Google Web Fonts 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Dein Browser die be-nötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzei-gen. 

Zu diesem Zweck muss der von Dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google WebFonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Inte-resse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

Wenn Dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Deinem Computer genutzt. 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: 

https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

5. Soziale Medien Social-Media-Plugins mit Shariff 

 

Auf dieser Website werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z. B. Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr). 

 

5.1. Facebook Plugins (Like & Share-Button) 

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ir-land. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen. 

Die Facebook Plugins erkennst Du an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Ge-fällt mir“) auf dieser Website. Eine Übersicht über die Facebook Plugins findest Du hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE. 

Wenn Du diese Website besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwi-schen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Ihrer IP- Adresse diese Website besucht hast. Wenn Du den Facebook „Facebook Button“ anklickst während Du in Deinem Facebook-Account einge-loggt bist, kannst Du die Inhalte dieser Website auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Website Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informatio-nen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: 

https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.  

 

Wenn Du nicht wünscht, dass Facebook den Besuch dieser Website Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus. 

Die Verwendung der Facebook Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSG-VO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangrei-chen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung ab-gefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

 

5.2. Instagram Plugin 

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funkti-onen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert. 

Wenn Du in Deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst Du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit Deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser Website Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. 

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfang-reichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

 

5.3. Pinterest Plugin 

Auf dieser Website verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinte-rest“) betrieben wird. 

Wenn Sie Du Seite aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt Dein Browser eine direk-te Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokoll-daten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglich-erweise Deine IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der An-frage, Deine Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. 

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfang-reichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest:

https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

 

5.4. Plugins und Tools YouTube

Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Website ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wenn Du eine unserer Webseiten besuchst, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Du besuchst haben.

Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Technologien zur Wiedererkennung verwenden (z.B. Device-Fingerprinting). Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeu-gen.

Wenn Du in Deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst Du YouTube, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen.

Dies kannst Du verhindern, indem Du dich aus Deinem YouTube- Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Teile dieser Datenschutzerklärung stammen von:

https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html

Stand: 

Oktober 2020

Stuttgart, Kolibri – Wüchner, Heiermann, Frieße, Jacoby & Müller Gbr.

0